Startseite

Wir über uns

Das Jugendwerk Rolandmühle gGmbH arbeitet seit 1991 im Jugendhilfe- und Jugendberufshilfebereich und dort speziell mit gefährdeten und/oder benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Die Jugendwerk Rolandmühle gGmbH ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband. In allen Hilfeformen leben wir die Philosophie, aus Benachteiligung (durch Partizipation unter Ausschluss des nach), Beteiligung zu entwickeln.

Der junge Mensch ist nicht Objekt, sondern Subjekt im sich entwickelnden handlungsorientiertem Prozess (ganzheitliche Bildungs- und Entwicklungsförderung). Dabei leben wir das Prinzip der Nichtvergleichbarkeit durch die Methodik der Individualförderung, die Einheit von Theorie und Praxis sowie die Einlassung neuropsychologischer Erkenntnisse. Die Pädagogik ist systemisch ausgerichtet.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit und den einzelnen Arbeitsbereichen finden Sie, in dem Sie im Organigramm auf den entsprechenden Bereich klicken. Oder klicken Sie hier, um zur Übersicht zu gelangen.