KompetenzAgentur Plus

 

Kompetenzagentur PLUS

Dem Grundsatz des Regionalen Übergangsmanagement (RÜMSA) folgend, versteht sich die Kompetenzagentur PLUS – Perspektiven eröffnen für eine berufliche und soziale Integration (KA PLUS)
als Bindeglied zwischen den Rechtskreisen SGB II, III, VIII und XII und gewährt individuelle Hilfen aus einer Hand. Es handelt sich dabei um ein niederschwelliges komplexes Unterstützungsangebot, welches junge Menschen (im Alter von 15 – 25 Jahren und in Ausnahmefällen bis unter 35 Jahren) unter Einbezug der Eltern und regionalen Unternehmen im Übergang Schule – Beruf coacht. Im Mittelpunkt steht eine sozialpädagogische und ganzheitlich ausgerichtete Einzelfallhilfe, die unbürokratisch von den Zielgruppen wahrgenommen werden kann.

Durch eine gezielte, schrittweise und individuelle Förderung werden jungen Menschen ganzheitlich in ihrer Persönlichkeit gestärkt, ihre Mitwirkung und Motivation aktiviert und realistische Zukunftsperspektiven hergestellt. Im Ergebnis werden nachhaltige Integrationserfolge und berufliche Anschlüsse erreicht. Unter diesem Aspekt arbeitet die KA PLUS rechtskreisübergreifend und vernetzt mit den regionalen Akteuren und Partnern zusammen und versteht sich als wichtiger und verlässlicher Knotenpunkt.

Die KA PLUS ist an 2 Standorten im Jerichower Land, in der Stadt Burg und Genthin, zentrumsnah verortet. Insgesamt 5 Mitarbeiter*innen stehen den Bedarfen der Jugendlichen, deren Eltern und auch den Betrieben aufgeschlossen gegenüber.

Das Projekt Kompetenzagentur PLUS ist am 01.03.2018 gestartet und wird durch das Land Sachsen-Anhalt aus Mittel des Europäischen Sozialfonds (ESF) und Landesmittel gefördert sowie vom Jobcenter Jerichower Land kofinanziert.

 

ANSPRECHPARTNER*innen:

Elke Häntsche (Leitung Berufliche Bildung)
Kanalstraße 1 / 39288 Burg
Telefon: 03921 924 913
e-mail: Leitung-beruflichebildung [at] rolandmuehle-burg [dot] de

Nadine Schwermer (Koordination Berufliche Bildung)
Kanalstraße 1 / 39288 Burg
Telefon: 03921 924 913
e-mail: Koordination-beruflichebildung [at] rolandmuehle-burg [dot] de

Christiane Laqua-Maihöfer (Projektleitung)
Breiter Weg 28 / 39288 Burg
Telefon: 03921 635 327
e-mail: ka-jl [at] rolandmuehle-burg [dot] de