Stellenangebot als Sozialpädagog*in im Jugendclub

Stellenausschreibung

 

 

 

 

Sozialpädagoge*in Jugendclub (m/w/d)

Wir, das Jugendwerk Rolandmühle gemeinnützige GmbH, suchen für die offene Kinder- und Jugendarbeit im Jugendclub U27 im Soziokulturellen Zentrum Burg zum 18.05.2020 eine/n motivierte/n, innovative/n und kreative/n pädagogische/n Mitarbeiter*in, der/die Lust und Freude daran hat, mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Rahmen von Jugendkultur pädagogische Angebote umzusetzen.

Ihre Aufgaben umfassen…

Sozialpädagogische Arbeit auf dem Gebiet der Jugendkultur

  • Angebot der Beratung und Prävention
  • Organisierung und Durchführung von Angeboten und Workshops
  • Im Offenen Bereich Organisierung von Veranstaltungen im Rahmen der Leistungsangebote des Soziokulturellen Zentrums
  • Begleitung der kulturellen und freizeitpädagogischen Projekte, intensive Vernetzungstätigkeit

Konzeptionelle Aufgaben

  • Erarbeitung und Einbringen innovativer Ansätze für die inhaltliche und organisatorische Realisierung von Kleinstprojekten
  • Gemeinsame Planung und Analyse der vorhandenen Arbeitsbedingungen und Arbeitsergebnisse im Bereich
  • Evaluierung der Nutzerzufriedenheit
  • Entwicklung und Sicherung von Qualitätsstandards
  • Klientengerechte Angebotspalette entwickeln, deren Umsetzung kontrollieren und evaluieren

Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit

  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Jugendeinrichtungen und deren Trägern sowie dem Landkreis Jerichower Land
  • Unterstützung und Mitarbeit in der regionalen Jugendvertretung
  • Vernetzung der inhaltlichen Arbeit durch Kooperation auf regionaler Ebene, z.B. Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung, DPWV, LISA Halle, Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultureller Zentren (LASSA)
  • Zusammenarbeit mit der regionalen Presse und sozialen Medien

 

Dazu benötigen Sie…

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher*in (oder vergleichbaren Abschluss)
  • Führerschein Klasse B
  • Sie sind zeitlich flexibel und können Ihre Arbeitszeiten den Erfordernissen der Einrichtung anpassen

Und wir bieten…

  • Ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • umfangreiche und regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • eine spannende Einarbeitungsphase, für die wir uns Zeit nehmen und in der wir unseren neuen Mitarbeitenden zur Seite stehen
  • einen Arbeitsbereich, den Sie verantwortungsvoll und abwechslungsreich gestalten können

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ansprechpartnerin: Stefanie Arndt (Geschäftsführerin)
Postanschrift:Jugendwerk Rolandmühle gGmbH
Kanalstr.1
39288 Burg
Telefon:03921 - 92 49 11
Email:s [dot] arndt [at] rolandmuehle-burg [dot] de