Stellenangebot Streetwork

 

Stellenausschreibung                                                                                

Streetworker*in (m/w/d)

Wir, das Jugendwerk Rolandmühle gemeinnützige GmbH, suchen für den Bereich Streetwork/Mobile Jugendarbeit in Burg zum 01.08.2020 eine/n motivierte/n, innovative/n und kreative/n Mitarbeiter*in, mit Freude an der aufsuchenden pädagogischen Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Ihre Aufgaben umfassen…

Streetwork/aufsuchende Arbeit

  • stadtteil- und gruppenbezogene aufsuchende Jugendsozialarbeit
  • Arbeit im Lebensraum der Jugendlichen – mit allen damit in Verbindung stehenden Problemen und Herausforderungen
  • Erfassung und Einbezug des sozialen Umfeldes der Jugendlichen
  • regelmäßiges Aufsuchen von sozialen Brennpunkten – positives Eingreifen in Gruppenbewegungen und niedrigschwellige Unterstützungsangebote
  • zielgruppenspezifische Aktivitäten

Einzelfallhilfen – Cliquenarbeit

  • Einstiegsberatung und Hilfe bei Problemen und Begleitung auch über Einstiegsberatung hinaus
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Befähigung der Jugendlichen zur Gestaltung von eigenen Lebensräumen und Hinführung zur eigenständigen Umsetzung ihrer Ziele (Coaching/Lebenswegplanung)
  • Organisieren von Veranstaltungen und Projekten mit den Jugendlichen unter sozialpädagogischen Gesichtspunkten
  • Vorbereitung und Durchführung von Diskussionen zu politischen und jugendrelevanten Themen und von sport- und erlebnisorientierten Angeboten
  • Befähigung zur Partizipation und Übernahme von Verantwortung

Büro-, Öffentlichkeitsarbeit

  • Zusammenarbeit mit Medien Darstellung der Tätigkeit in der Öffentlichkeit
  • Regelmäßige Teamberatungen
  • Inhaltliche und finanzielle Konzeptarbeit für Veranstaltungen und Projekte
  • Statistiken, Berichte

Fachaustausch, Fortbildung

  • Zusammenarbeit mit kommunalen Ämtern und weiteren örtlichen Trägern
  • Teilnahme an externen und internen Seminaren und Fachtagen
  • Vernetzung mit Gremien und Verbänden der Jugendarbeit
  • Kooperation/Netzwerktätigkeit sowie sozialraumbezogene Gemeinwesenarbeit

 

Dazu benötigen Sie…

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Diplom, Master oder Bachelor) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • idealerweise Erfahrung in der Jugendarbeit sowie spezielle Methodenkenntnisse und fundierte Kenntnisse der Hilfesysteme
  • Führerschein Klasse B
  • Selbstsicherheit und Durchsetzungsvermögen, Authentizität und Flexibilität in der Arbeitszeit (auch abends).

 

Und wir bieten…

  • Eine vielseitige, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • umfangreiche und regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • eine spannende Einarbeitungsphase, für die wir uns Zeit nehmen und in der wir unseren neuen Mitarbeitenden zur Seite stehen
  • einen Arbeitsbereich, den Sie verantwortungsvoll und abwechslungsreich gestalten können
  • Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge
  • pädagogische Fachberatung und Einbindung in ein bestehendes Netzwerk der Jugendarbeit und sozialer Institutionen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ansprechpartnerin: Stefanie Arndt (Geschäftsführerin)
Postabschrift: Jugendwerk Rolandmühle gGmbH
Kanalstr.1
39288 Burg
Telefon:03921 - 92 49 11
Email:s [dot] arndt [at] rolandmuehle-burg [dot] de